eine Chance für Angsthunde

5,00
Vielen Dank für deine Spende


eine Chance für Hunde, die schwer traumatisiert sind
Ob in Rumänien, Bulgarien oder in anderen Ländern werden Straßenhunde
unter grauenhaften Bedingungen von Hundefängern gefangen, meist mit einer Schlinge um den Hals.
Danach kommen sie in einen Käfig und dann in eine Tötung.
Sie erfahren hier niemals Zuwendung oder ein liebes Wort von Menschen.
In den Sheltern und Tötungen regiert Hunger und Angst. Manche Hunde leiden schlimmer darunter als andere.
Ihre Seele ist gebrochen, auch nach der Rettung bleiben sie traumatisiert, man kann sie kaum anfassen.
Diese Hunde haben kaum eine Chance vermittelt werden zu können, außer sie dürfen auf einen Pflegeplatz
oder zu einem Hundetrainer mit sehr viel Erfahrung, der ihnen Stück für Stück ins Leben zurück hilft.
Diese Spende verwenden wir um schwer traumatisierte auf speziellen Pflegestellen gut unterbringen zu können.
Danke, dass du ihnen diese Chance schenkst

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Ein bisschen Wärme
2,50 *
*
 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Spenden, Startseite