Patenschaft mit Herz


Patenschaft mit Herz

1,00
Vielen Dank für deine Spende


Viele Tierfreunde, können selbst keinem Tier ein Zuhause schenken, aufgrund ihrer Arbeitszeit oder Wohnverhältnisse,
andere haben schon Tiere und können kein weiteres aufnehmen.
Mit unserer Patenschaft mit Herz, kannst du sofort helfen, dass ein notleidender Hund ein Dach über dem Kopf,
Futter und Zuwendung bekommt
In seiner Zuflucht bleiben darf und nicht wieder zurück auf die Straße muss.
Eine privates Selter ist niemals ein Zuhause, aber eine Heimat und darauf warten noch so viele, Niemandshunde.
Danke, dass du mithilfst

Tier-Schutz-Patenschaft-01

Wir sind so froh und dankbar, dass private Tierschützer und Tierschutzorganisationen im Ausland Tiere retten und in Obhut nehmen.
Oft werden Welpen, kranke und verletzte Tiere auf der Straße gefunden, sie benötigen dringend eine lebensrettende Unterbringung.
Viele Tierschützer versuchen aus Tötungsstationen und öffentlichen Sheltern, wo die Tötung droht
oder die Tiere unzureichend versorgt werden, die Hunde in ihre errichteten Shelter zu retten.
Natürlich ist das nicht mit einem Zuhause zu vergleichen, aber hier erhalten sie Schutz, Futter und Fürsorge.
Rettungsstationen und private Shelter, werden meist direkt neben den öffentlichen Sheltern errichtet,
da die Tierschützer auch diese Hunde mit versorgen.
Fast alle Tierschützer haben nicht die Möglichkeit ein eigenes Shelter zu bauen und versuchen ihre geretteten Hunde
in anderen privaten Sheltern gut unterzubringen.
Viele Hunde können nur gerettet werden, wenn eine komplette Patenschaft im Monat übernommen wird,
hier gibt es Unterschiede pro Land und Unterbringung, in Rumänien ca 35€ im Monat.
Leider ist es oft so, dass nach einigen Monaten die Zahlung nicht mehr geleistet wird und die Tierschützer nicht weiter wissen,
denn sie müssen die Hunde mit Futter versorgen, die Miete oder auch die Pensionskosten bezahlen.
Wir möchten euch die Patenschaft mit Herz vorstellen
Viele von uns haben eigene Tiere und manchmal hohe Tierarztkosten und spenden regelmäßig für schwer verunfallte Tiere,
eine feste Patenschaft kann man dann nur schwer übernehmen.

Manchen Tierfreunden blutet auch das Herz, sich für einen bestimmten Hund entscheiden zu müssen,
ihm könnte ich vielleicht halfen, aber die anderen?

Genau das ist das Problem der Tierschützer wenn sie in die traurigen Augen der Hunde in den Tötungsstationen blicken.
Manche retten nur Welpen, weil sie hoffen wenigstes sie gut und schnell vermitteln zu können,
damit sie eine Chance auf ein gutes Leben bekommen.
Bei unserer Patenschaft mit Herz, spendest du 1€
und wir leiten es weiter für die Hunde, die sonst ihre sichere Unterbringung verlieren würden
oder gar nicht erst gerettet werden können und deshalb auf der Straße, öffentlichen Sheltern, in Tötungsstationen zurückbleiben müssen.
Viele größeren Vereine sind gut organisiert und haben viele und zuverlässige Paten,
sie bekommen oft neue Fotos und Updates ihrer Patenhunde.
Unsere privaten Tierschützer sind dazu nicht immer in der Lage, denn es geht hier um das reine Überleben.
Sie müssen täglich hunderte, manche tausende Hunde versorgen, deshalb bleibt dazu leider wenig Zeit.
Es werden keine Fotos der Tiere gemacht, deshalb werden sie nicht gesehen und bekommen leider keine Hilfe.
Viele der geretteten Hunde, die es in ein privates Shelter geschafft haben, sind schwer vermittelbar, manche wegen ihres Alters,
andere wegen ihres Gesundheitszustandes oder ihres Verhaltens.
Viele Hunde warten dort Monate, Jahre oder ihr Leben lang, weil sie nicht mehr klein und niedlich sind,
weil sie nicht sofort auf Menschen zugehen und sehr ängstlich sind und in einer Ecke sitzen.
Weil sie behindert sind, nicht dem Schönheitsideal entsprechen oder einfach nur die falsche Fellfarbe haben.
Für diese Hunde möchten wir die Lebensbedingungen verbessern, auch sie sollten gut leben dürfen,
mit deiner Patenschaft mit Herz machst du das möglich

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Welpenmilch
2,50 *
*
 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Spenden